Wer ist der Reiseweber?

Der Reiseweber bin ich, Wolfgang Weber.

Als reiselustiger Abenteurer scheue ich keinen Umweg, keine Mühe und keinen Aufwand um interessante Länder zu sehen, "fremde" Leute und Kulturen kennenzulernen und zu fotografieren.Und .... weiße Flecken auf meiner Landkarte empfinde ich als persönliche Herausforderung!

Vor vielen Jahren, als Reisender aus beruflichen Gründen, entstand der Wunsch das Gesehene mit der Kamera festzuhalten. Das war in der Zeit der "analogen" Fotografie auf Film, "prä photoshop" also, als es noch keine Bildbearbeitungsprogramme gab, die Belichtungsmessung unzuverlässig war (Histogramm gab es nicht) und schwierige Lichtverhältnisse  machmal zu Materialschlachten aus Belichtungsreihen führten. Heute ist der Terrabyte-Speicher längst an die Stelle des Archivschranks voller Diapositive getreten und die verschiedenen Programme zur Bildbearbeitung (und -Verbesserung) möchte auch ich nicht mehr missen. Aber unverändert gilt:

Ich fotografiere was ich sehe, so wie ich es sehe.